Spaziergänge, ein Archiv. Ein Projekt mit dem Kunstverein Langenhagen.

22.01.2021 - 28.02.2021
08:00 Uhr - 23:23 Uhr

„Spaziergänge, ein Archiv“ ist eine Schaufensterausstellung von Studierenden der Studienrichtung Experimentelle Gestaltung der Hochschule Hannover.

Veranstal­tungs­ort

Langenhagen

Spazierengehen ist in Corona-Zeiten anders: „Auf Distanz“ haben Studierende der Studienrichtung Experimentelle Gestaltung der Hochschule Hannover in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Langenhagen kleine Erlebnisse in verschiedenen Formaten, live und als „Konserve“ entwickelt. Die besondere Herausforderung war es, Formen der Begegnung zu entwerfen. Das Spazierengehen ist dabei zum zentralen Thema des Projekts geworden. Die Langenhagener Spaziergänger*innen sind aufgefordert, Spaziergänge als Abenteuer, als Experiment, als Spiel zu erleben. Die Studierenden greifen die Vielfältigkeit von Spaziergängen auf und erforschen ihre Dimensionen, geben Anregungen und Anleitungen zu den gewohnten Spazierwegen und veröffentlichen ihre Materialien, Berichte und Erfahrungen auf einer eigenen Projektwebsite.

Das Projekt ist die zweite Kollaboration des Kunstverein Langenhagen mit der Studienrichtung Experimentelle Gestaltung. Vier Monate lang wurden Möglichkeiten und Formen von Kunst im öffentlichen Raum erforscht und diskutiert. Dabei betrachtet wird auch die besondere Geschichte Langenhagens als Schauplatz von Kunst im öffentlichen Raum. In diesem Jahr werden die Studierenden erstmals im Rahmen des Projekts selbst im öffentlichen Raum wirksam.

Das Projekt wird begleitet von der Hochschuldozentin Barbara Hindahl und Noor Mertens.

Kunstverein Langenhagen
https://wix.to/jsA6DJI

Debby Dörge
Künstlerin Debby Dörge
Moria Fischer
Künstlerin Moria Fischer

Die Künstlerinnen

Sofia Margarita Baronner

"Ein gefaltetes Papier liegt auf dem Boden, der Wind der zwischen die Seiten fährt, verrät, dass es beschrieben ist. Jemand hat es verloren. Es könnte ein Brief sein. Vielleicht eine wichtige Notiz. Die anonyme Verkündung einer Geiselnahme? Stehenbleiben, auffalten, lesen, wissen? Vielleicht ist es nur ein Einkaufszettel. Oder etwas Privates. Erotische Gedichte. Oh Gott. Weitergehen, vergessen, niemals wissen? Wie geht es Dir mit solchen Entscheidungen? Langenhagens Stadtpark wird zu meinem Experiment. Vermeintlich verloren gegangene Gegenstände auf Spazierwegen und eine stille Beobachterin in der Ferne, die jeden Kampf mit dem Gewissen dokumentiert. Nimmst du das Armband mit? Liest du den Zettel? Rufst du mich an?"

Ausgesuchte Fundstücke platziert Sofia Margarita Baronner auf den Spazierwegen im Eichenpark von Langenhagen.



Debby Dörge

such mich!

Details von Orten auf Fotos, die entlang einer bestimmten Route sind, gilt es auf einem Spaziergang von 15 - 30 Minuten wiederzufinden. Fotos von Ausschnitten der Realität. Die Route und die Fotos werden auf der Website veröffentlicht. Die Besucher*innen des “Archives” können dann selber dort entlang spazieren und die Fotos in die Realität hinein puzzeln.

Der Ort: Langenhagen, Route wird noch bekanntgegeben



Josephine Altmeyer

Handlungsanweisungen

Handlungsanweisungen in Form von kurzen Texten werden die Spaziergänger*innen vor kleine Aufgaben stellen, die manchmal sinnvoll, dann wieder unverständlich sind. Lust auf Un-Sinn? Besuchen Sie die Website, dort finden Sie die Route und die Handlungsanweisungen.



Moira Fischer

Wandering Art Association

Wenn das Publikum nicht zur Kunst kommen darf, kommt die Kunst zu den Menschen. Der Grundriss des Kunstverein Langenhagen in Originalgröße hat sich auf einer Route durch die Stadt Langenhagen bewegt. Mit dem 2230 Meter langen Grundriss wanderte die Künstlerin Moira Fischer durch Langenhagen, die Route und das Ereignis werden auf der Website veröffentlicht.



Dorothea Franck

Was erzählen uns Bäume? Wussten Sie, dass unter Linden Gerichte und Tanzfeste abgehalten wurden und Eiben als Bindeglied zwischen der Welt der Lebenden und der Toten gelten, aber hören Sie selbst in die Lesungen über Bäume hinein!
Die Audiodateien finden Sie in Kürze auf der Projekt-Website.

Mehr Termine