ZDF-Dreh im Filminstitut

Für eine ZDF-Fernsehdokumentation zur frühen Nachkriegszeit in Deutschland hat die HISTORY MEDIA GMBH am 9. September 2020 Aufnahmen und Interviews im Filminstitut der Fakultät III gemacht.

Gegenstand waren Filmdokumente zur Flüchtlingsproblematik und zum Wiederaufbau, die im Filminstitut aufbewahrt und erschlossen worden sind. Die Tochter des verstorbenen Dokumentarfilmers Rudolf Kipp und der Leiter des Filminstituts Dr. Peter Stettner haben die Filmaufnahmen in Interviews kommentiert und eingeordnet. Die Ausstrahlung der Sendung wird im Frühjahr 2021 sein.

2020_Filminstitut_ZDF-Dreh
2020_Filminstitut_ZDF-Dreh