Startseite
HsH  /  Fakultät III /  Startseite 

Herzlich willkommen auf der Webseite der Fakultät III -
Medien, Information und Design


Master-Ausstellung „Ansichtssachen“ im Keller III
Identität, Heimatgefühl, Improvisation, Zwischenraum. Wofür stehen diese Begriffe? Was erzählen sie uns? Ihr Verständnis wird oftmals vorausgesetzt, doch hängt die Interpretation vom Blickwinkel der Betrachtung ab. Mit diesen Termini setzen sich vier Absolventen des Masterstudiengangs „Design und Medien“ auseinander und zeigen die Ergebnisse in der Ausstellung „Ansichtssachen“ im Keller III. Die Vernissage ist am 20. Januar ab 19 Uhr.

mehr

© M. Pötter
Ausstellung „Bachelor 2018/1“ in der GAF
Die Ausstellung "Bachelor 2018/1“ zeigt vom 25. Januar bis zum 4. Februar die Arbeiten des aktuellen Abschlussjahrgangs im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover. In der Galerie für Fotografie (GAF) sind zehn Arbeiten zu sehen, die einen ganz eigenen Blick der Fotografien auf die Welt bieten. Die Vernissage findet am 24. Januar um 19 Uhr statt.

mehr

Live-Sendung von der Expo-Plaza
Mehr als 500 Kameras überwachen die Bürger Hannovers – allein zwischen Hauptbahnhof und Kröpcke. In ganz Deutschland sind es Hunderttausende Kameras. Smartphones verraten Standorte. Cookies Konsumgewohnheiten. Unternehmen wie Facebook machen mit Daten Geschäfte. Der Masterstudiengang Fernsehjournalismus zeigt 26. Januar um 19:00 Uhr auf h1 und live aus dem TV-Studio im Design Center, wie gut sich persönliche Daten professionell vermarkten lassen und was wir als User gegen die Neugier von Google & Co. tun können.

mehr

Gaststudierende besuchen die Buchbinderei
Anfang Dezember 2017 waren Studierende aus der Université de Rouen im Rahmen des Tandem-Programms des Language Center zu Gast an der Hochschule Hannover. Unter anderen besuchten sie die Buchbinderei der Fakultät III. Das Ergebnis wurde ein individuell hergestelltes Notizbuch zum Mitnehmen.

mehr

Design probieren | Design studieren
Für Interessierte, Unentschlossene, Wildentschlossene und alle, die mit dem Gedanken spielen, mit ihren Ideen die Welt zu verändern: Für euch bietet die Abteilung Design und Medien kostenlose Workshops mit Mappen- und Studienberatung an. Vom 21. November bis zum 27. Februar 2018 immer dienstags auf dem Expo-Gelände.

mehr

© NDR/M. Neugebauer
Filmpremiere: Kooperation von NDR und HsH
Vier junge Filmemacher, Felix Borrmann (NDR), Pit Fröhlich (HsH), Jannes Kuhlmann (NDR) und Jan-Philipp Peters (NDR), haben Andrew Manze, den Chefdirigenten der NDR Radiophilharmonie, über mehrere Monate filmisch begleitet. Mit Unterstützung der Campus Medienwerkstatt und durch die Ausbilder Frank Besler und Christiane Heinig wurde ein ambitioniertes Abschlussprojekt des NDR im Rahmen einer Ausbildungskooperation mit der HsH realisiert. Entstanden ist eine fesselnde Mischform aus Porträt und Reportage: Der 50-minütige Film "Andrew Manze - A Conductor's Journey" feiert am 26. Dezember auf ndr.de Premiere. 

mehr

Worte und Unworte im Museum August Kestner
Im Rahmen der Ausstellung „Beziehungskiste. Über Kommunikation“, die im Museum August Kestner vom 26. Oktober bis zum 19. August 2018 läuft, zeigt der Studiengang Visuelle Kommunikation über 100 Plakate zum Thema „Worte-Umworte“. Über 80 Studierende haben unter der Leitung von Prof. Rolf Eusterschulte die Worte und Unworte der vergangenen 45, beziehungsweise 25 Jahre grafisch umgesetzt.

mehr

© A. Szymanska-Medina
Das 6. Lumix Festival startet am 20. Juni 2018
Der Termin steht fest: Vom Mittwoch, 20. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, findet das 6. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus statt. Veranstalter des Festivals sind erneut die Hochschule Hannover und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. Insgesamt 60 Reportagen, Serien und Essays mit etwa 1.500 Fotografien werden in den Pavillons auf dem ehemaligen Expo-Gelände und in einer Open-Air-Ausstellung in den »Gärten im Wandel« zu sehen sein.

mehr

© Emile Ducke
Emile Ducke gewinnt den VGH Fotopreis 2017
Emile Ducke, der im 9. Semester Fotojournalismus und Dokumentarfotografie studiert, hat mit seiner Reportage „Diagnosis“ den mit 10.000 Euro dotierten VGH Fotopreis 2017 gewonnen. Seine Arbeit handelt von einem Krankenhaus-Zug, der die medizinische Versorgung in den abgelegenen Orten Russlands sicherstellt. Die Ausstellung ist zum 31. Januar 2018 in der VGH galerie, Schiffgraben 4, in Hannover zu sehen.

mehr

© Yulia Malysheva
Yulia Malysheva gewinnt Annual Multimedia Award
Mit ihrer Bachelorarbeit „Mars in Opposition“ hat Yulia Malysheva, Absolventin des Studiengangs Visuelle Kommunikation, den diesjährigen Annual Multimedia Award in der Kategorie Digital Talents gewonnen. Neue Ideen, das fachliche Können sowie intelligente grafische Lösungen haben die Jury überzeugt. Nach eigener Auffassung definiert der Wettbewerb den State of the Art und markiert Trends im digitalen Marketing.

mehr

© Giulia Frigieri
Die Teilnehmer*innen der 2. Internationalen Klasse stehen fest
Im Sommersemester 2018 wird die Internationale Klasse noch internationaler: 13 Studierende wurden Ende September ausgewählt und reisen 2018 aus Albanien, Bangladesch, England, Indien, Italien, Kolumbien, Sudan, der Ukraine und den USA an. Erneut konnten ein Vollzeitstipendium für Studierende aus dem außereuropäischen Ausland sowie drei Stipendien aus der erfolgreich eingeworbenen ISAP-Projektförderung des DAAD vergeben werden.

mehr



Webmaster Fakultät III 17.01.2018  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen