Startseite
HsH  /  Fakultät III /  Startseite 

Herzlich willkommen auf der Webseite der Fakultät III -
Medien, Information und Design


Best Abstract Preis
Masterstudierende gewinnen Abstractpreis
Studierende des Masterstudiengangs Medizinisches Informationsmanagement haben mit einem Vortrag über ihr Projekt den Best Abstract Preis der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung gewonnen. Die Preisverleihung fand im Rahmen der 25. Jahrestagung der Fachgesellschaft am 14. April 2018 in Berlin in den Räumen des Gemeinsamen Bundesausschusses statt.

mehr

Zukunftstag an der Fakultät III
Am Donnerstag, 26. April, findet der Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler statt. Viele Medien- und Design-Studiengänge der Fakultät III bieten zahlreiche Aktionen für interessierte Mädchen und Jungs. Die Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis Klasse 8.

mehr

© Arne Gutknecht
Motion Cube 2018 - Mediendesign-Ausstellung
Vom 27. April bis zum 16. Mai findet der „Motion Cube“ – Festival für Film, Animation und Games im Design Center statt. Mediendesign-Studierende stellen im Atrium ihre besten Arbeiten und Projekte vor. Der neue interdisziplinäre Studiengang Mediendesign-Informatik ist dieses Jahr wieder dabei. Die Vernissage mit anschließender Eröffnungsfeier beginnt am Freitag, 27. April, um 16:00 Uhr.

mehr

© GOP
Die Mode-Schau zur Fashion-Show im GOP
Varieté ist in Mode! Für die aktuelle Show „Fashion“ im hannoverschen GOP haben sechs Absolventinnen des Studiengangs Modedesign ihre Abschlusskollektionen zur Verfügung gestellt: Sechs Puppen in Couture-Roben werden alle GOP-Gäste noch bis zum 29. April im Foyer empfangen. Betreut und kuratiert wurde die Modeausstellung von Dipl.-Des. Sandra Düwel.

mehr

Studiengang Veranstaltungsmanagement wird Teil des INVENT-Projekts
Erstmals kooperiert der Studiengang Veranstaltungsmanagement im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ mit Partnern aus Großbritannien, Spanien, Lettland und Slovenien. Unter dem Projekttitel INVENT - developing new approaches to strengthen the education and training paths of vocational educators and aspiring event managers fragt das Projekt nach Einstiegs- und Qualifizierungswegen von Veranstaltungsmanagern und Ausbildenden, die in diesem Bereich tätig sind.

mehr

© Tom Figiel
Skulptur für das Niedersächsische Sozialministerium
Fides Riedel, die im 4. Semester Experimentelle Gestaltung studiert, ist die Gewinnerin des studentischen Skulpturenwettbewerbs, den das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung ausgelobt hat. Ihr Entwurf „Handwerk“ wird nun umgesetzt und findet im Sommer seinen Platz im Foyer des Ministeriums. Denn „wir haben ein eher schlichtes Foyer und wollten es ändern. Aber nicht irgendwie“, sagte die niedersächsische Ministerin für Soziales Carola Reimann bei der Preisverleihung.

mehr

Frauen in den Aufsichtsrat: Coaching-Workshop für die Karriereplanung
Aufsichtsräte bestimmen nicht nur die Ausrichtung einzelner Institute im Lehr- und Forschungsbereich, sondern haben auch großen Einfluss in Politik und Wirtschaft. Was sind die Voraussetzungen, um an diesen Entscheidungsprozessen teilzunehmen und die strategische Ausrichtung einzelner Institute und Lehransätze oder Wissenschaftszweige mitzugestalten - insbesondere für Frauen in Forschung und Lehre? Der Coaching-Workshop widmet sich am 8. Juni an dieser Frage.

mehr

© Marcel Wogram
Event-Education-Symposium: Call for Papers
Am 8. Juni 2018 findet in Hannover das Event-Education-Symposium statt. Veranstaltet wird das Symposium von der Fakultät III - Medien, Information und Design in Kooperation mit dem AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. Mit dem Call for Papers wird jetzt zur Einreichung von Beiträgen in deutscher und englischer Sprache aufgerufen.

mehr

© NDR
HsH-Mitarbeiter erhält NDR-Fernsehpreis
Andrew Manze wird international als einer der inspirierendsten Dirigenten gefeiert. Als Ausbildungsprojekt hat der HsH-Mitarbeiter und ehemaliger Auszubildender Pit Fröhlich zusammen mit seinen NDR-Kollegen ein filmisches Porträt über Andrew Manze erstellt. Am Donnertag, 22. März erhielten die jungen Filmemacher dafür den internen NDR-Preis „Seh-Stern“ in der Kategorie „Bester Beitrag in der Ausbildung Mediengestalter/Volontariat“. „Grandios, fast schon bedrohlich, auf welchem Level die Azubis sind“, hieß es dazu in der Laudatio. Der Film entstand im Rahmen der Ausbildungskooperation zwischen der Fakultät III und dem NDR.



© Marcel Wogram
Fakultät III gestaltet die Bühnen der neuen CEBIT
Drei Fachrichtungen Experimentelle Gestaltung, Innenarchitektur und Integrated Media & Communication der HsH entwickeln erstmals gemeinsam mit der Deutschen Messe AG das Design der d!talk-Konferenzen: vom kreativen Ansatz über die Innenausstattung bis hin zu der grafischen Visualisierung. Über 50 Studierende inszenieren die sechs Konferenzbereiche der CEBIT mit kreativen und frischen Ideen und zahlen damit auf das neue Konzept der CEBIT 2018 ein.

mehr

© A. Szymanska-Medina
Das 6. Lumix Festival startet am 20. Juni 2018
Der Termin steht fest: Vom Mittwoch, 20. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, findet das 6. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus statt. Veranstalter des Festivals sind erneut die Hochschule Hannover und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. Insgesamt 60 Reportagen, Serien und Essays mit etwa 1.500 Fotografien werden in den Pavillons auf dem ehemaligen Expo-Gelände und in einer Open-Air-Ausstellung in den »Gärten im Wandel« zu sehen sein.

mehr

© Ricardo Wiesinger
Buch zum Symposium: Atmosphäre - mit Spürsinn entwerfen
Welche Rolle spielt Atmosphäre im Entwurfsprozess der InnenArchitektur? Sie bewegt und setzt Impulse. Sie kann neue Welten erschaffen. Sie wird intensiver, wenn man sie beachtet. Sie kann aber nicht entworfen werden. Vielmehr muss angestrebt werden, Atmosphäre entstehen zu lassen. Zwölf Fachleute aus Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und der Theorie stellen im Buch „Atmosphäre - mit Spürsinn entwerfen“ verschiedene Theorien und Methoden dafür vor.

mehr

Worte und Unworte im Museum August Kestner
Im Rahmen der Ausstellung „Beziehungskiste. Über Kommunikation“, die im Museum August Kestner vom 26. Oktober bis zum 19. August 2018 läuft, zeigt der Studiengang Visuelle Kommunikation über 100 Plakate zum Thema „Worte-Umworte“. Über 80 Studierende haben unter der Leitung von Prof. Rolf Eusterschulte die Worte und Unworte der vergangenen 45, beziehungsweise 25 Jahre grafisch umgesetzt.

mehr

Alle Veranstaltungen 2018 im Überblick
Der Veranstaltungskalender der Fakultät III bietet einen Überblick über Präsentationen, Events, Symposien, Ausstellungen und Vorträge, auf die Sie sich 2018 freuen können.

mehr



Webmaster Fakultät III 18.04.2018  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen