Startseite
HsH  /  Fakultät III /  Startseite 

Herzlich willkommen auf der Webseite der Fakultät III -
Medien, Information und Design


Dressed Underground V – High Circled
Upcycling hat die nächste Stufe erreicht – High Circled: Am Samstag, 8. September, ab 19:30 Uhr öffnen sich zum fünften Mal die Tore zur Dressed-Underground-Fashionshow in der hannoverschen Nordstadt. Das Untergrund-Atelier „Elfi & Ignaz“ auf dem Hinterhof in der Oberstrasse 8 wird erneut zum Schauplatz einer einmaligen Modenschau.

mehr

Fakultät III hat ab jetzt eine eigene Mediathek
An der Fakultät III entstehen Jahr für Jahr viele spannende Bewegtbildformate: Abschlussfilme, Games, Dokumentationen, Reportagen und Animationen. Manche werden auf Festivals oder in den Ausstellungen gezeigt, und manche laufen im Ersten oder auf Arte. Nun kann man die Filme gebündelt in der Mediathek der Fakultät III finden. Auch das historische Filmmaterial aus Hannover des Filminstituts sowie acht Multimedia-Stories aus dem 6. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus sind auf der Plattform zu sehen.

mehr

Informationsmanagement für die Venedig-Biennale
Jedes Jahr pilgern Tausende Menschen nach Venedig zur Kunst- und Architektur-Biennale. Die Ausstellungsorte sind zum Teil weit über die Stadt verstreut. Um sie zu finden, lässt sich künftig eine App einsetzen, die am Studiengang Informationsmanagement entstand und nun weiterentwickelt werden soll. Zurzeit weist die interaktive Karte zu allen Nationenpavillons der Architektur-Biennale 2018. Dieser Prototyp soll dann 2019 von Studierenden an die Kunst-Biennale 2019 angepasst werden. Die kostenlose App ist für Android und iOS erhältlich.

mehr

© Judith Rauhut
I am an artist - MKO-Studierende erobern Pamparato
14 Kommunikationsmanagement-Studierende haben zusammen mit Prof. Gabriele Kunkel eine Exkursion nach Italien unternommen, um im Rahmen des „Kreativprojekts“ ein Artfestival für ein piemontesisches Bergdorf zu konzipieren. Neben einem kulturellen Perspektivwechsel ging es zum einen darum, im Kreativ-Camp von „Il Bardo“ neue sinnliche Erfahrungen zu machen, und zum anderen, die im Seminar entwickelten Projekte zu realisieren. So entstanden Plakate, die nun im 4. Stock in der Expo Plaza 12 zu bestaunen sind.

mehr

© A.-A. Weisbecker
Hundertachtzig Grad - Magazin aus dem Studiengang Journalistik
Wendepunkte im Leben kennt jeder. Sie kommen plötzlich und reißen uns aus dem gewohnten Leben. 19 Journalistik-Studierende haben über viele Wochen recherchiert und sind dabei sehr unterschiedlichen Menschen begegnet. Alle von ihnen haben den Autor*innen tiefen Einblick in ihre ganz persönlichen Geschichten erlaubt, die ihr Leben veränderten. Im aktuellen Magazin teilen die Studierenden diese Erfahrungen mit den Leser*innen und eröffnen somit neue Perspektiven und Chancen für eine Wende - vielleicht um 180 Grad. Das Magazin erhalten Sie entweder in der Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum oder in digitaler Form hier:

mehr

© Florian Müller
Florian Müller gewinnt das 6. Lumix Festival
Am 23. Juni wurden die Preisträger des 6. Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus bekannt gegeben: Der Gewinner des diesjährigen Lumix Festivals ist der Absolvent der Hochschule Hannover Florian Müller mit seiner Fotoserie „Hashtags Unplugged – Von Lastern und Leitmotiven“. Der 35-Jährige erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Freelens Award.

mehr

© Müller/Wogram
Ulli Lust gewinnt den Max und Moritz-Preis
Am Abend des 1. Juni 2018 wurde zum 18. Mal der Max und Moritz-Preis verliehen. Die Auszeichnung für den „Besten deutschsprachigen Comic“ ging an „Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein“ von Ulli Lust. Aus den 25 nominierten Titeln wurden insgesamt Preise in vier Kategorien sowie ein Publikumspreis verliehen. Die Preisträger*innen der bedeutendsten Auszeichnung für grafische Literatur und Comic-Kunst im deutschen Sprachraum wurden im Rahmen des Internationalen Comic-Salons in Erlangen bekanntgegeben.

mehr

© Cemre Toppuz
Beste Praxisphasen-Poster des Studiengangs Informationsmanagement
Anfang Juni stellten die Studierenden des 4. Semesters Informationsmanagement ihre Praktikumsplätze vor. Studierende des 2. Semesters konnten sich ausführlich über die Vielfalt der Praxisphasenstellen informieren und Ihre Kommiliton*innen befragen. Dieses Jahr waren die meisten Poster informativ und ansprechend gestaltet, sodass die Entscheidung, welche drei Poster ausgezeichnet werden sollten, nicht einfach war.

mehr

© HsH/Chmielewski
Poli-Corporate: HsH erforscht Design der Polizeiuniformen
Am 5. Juni wurde das zweijährige Projekt zur Weiterentwicklung der aktuellen Polizeiuniform mit einer Pressekonferenz im Innenministerium vorgestellt. Es ist deutschlandweit das erste wissenschaftliche Projekt, das sich forschend mit der Polizeiuniform befasst.

mehr

© Kai Nolda
Neu beTrachten - neue Outfits für Gästeführer in Schaumburg
In Anlehnung an die Schaumburger Tracht haben die Schaumburger Landschaft und die Hochschule Hannover Ende Mai neue Outfits für Gästeführer in der Leinenfabrik Seegers & Sohn in Steinhude präsentiert. Rund 120 Gäste waren von ebenso eleganten wie schlichten Kleidungsstücken, in denen nachempfundene Elemente der Schaumburger Tracht verarbeitet wurden, begeistert. Die Mode- und Produktdesignerin Julia Eschment, Absolventin der Hochschule Hannover, hat die Kollektion entworfen.

mehr

© HsH
Filmreif: Der Brexit-Countdown
Wie leben die Briten ein Jahr vor dem Brexit? Wie prägt die Entscheidung Politik und Zivilgesellschaft? Wie sehr geht ein Riss durch das Land? Diesen Fragen sind die Studierenden des Masterstudiengangs Fernsehjournalismus in Schottland und England für eine Woche nachgegangen und haben unter der Leitung von Fabian Sickenberger und Prof. Wilfried Köpke eine Dokumentation gedreht. Ausgestrahlt wird sie im September auf ARD-alpha.



Worte und Unworte im Museum August Kestner
Im Rahmen der Ausstellung „Beziehungskiste. Über Kommunikation“, die im Museum August Kestner vom 26. Oktober bis zum 19. August 2018 läuft, zeigt der Studiengang Visuelle Kommunikation über 100 Plakate zum Thema „Worte-Umworte“. Über 80 Studierende haben unter der Leitung von Prof. Rolf Eusterschulte die Worte und Unworte der vergangenen 45, beziehungsweise 25 Jahre grafisch umgesetzt.

mehr

Alle Veranstaltungen 2018 im Überblick
Der Veranstaltungskalender der Fakultät III bietet einen Überblick über Präsentationen, Events, Symposien, Ausstellungen und Vorträge, auf die Sie sich 2018 freuen können.

mehr



Webmaster Fakultät III 19.07.2018  
 Suchen

Veranstaltungen