Startseite
HsH  /  Fakultät III /  Startseite 

Herzlich willkommen auf der Webseite der Fakultät III -
Medien, Information und Design


© OeM/S. Maier
Dr. Ulrike Brenning übernimmt die Professur „Aktueller Fernsehjournalismus“
Seit dem 1. Oktober 2017 lehrt Prof. Dr. Ulrike Brenning im Rahmen ihrer Professur „Aktueller Fernsehjournalismus“ an der Fakultät III. Nach erfolgreichem Magister-Studium in Musik und Philosophie promovierte Dr. Ulrike Brenning in historischer Musikwissenschaft. Anschließend folgte ein Diplomstudium in Journalistik mit Schwerpunkt auf Kultur und Unterhaltung am IJK in Hannover.

mehr

PrinzessinnenDioRAMEN im Design Center
Auf den Straßen Hannovers spielen Prinzessinnen derzeit leider immer weniger eine Rolle. Prinzenrollen finden sich hingegen in jedem Supermarkt. Ca. 30 Studierende der Studienrichtungen Szenografie und Kostüm haben sich jetzt entschlossen, diese geschützte Spezies Prinzessinnen museal in Dioramen zu präsentieren, und laden alle am 1. März um 19.00 Uhr ins Atrium des Design Centers zur inszenierten Ausstellung ein.

mehr

© Marcel Wogram
Fakultät III gestaltet die Bühnen der neuen CEBIT
Drei Fachrichtungen Experimentelle Gestaltung, Innenarchitektur und Integrated Media & Communication der HsH entwickeln erstmals gemeinsam mit der Deutschen Messe AG das Design der d!talk-Konferenzen: vom kreativen Ansatz über die Innenausstattung bis hin zu der grafischen Visualisierung. Über 50 Studierende inszenieren die sechs Konferenzbereiche der CEBIT mit kreativen und frischen Ideen und zahlen damit auf das neue Konzept der CEBIT 2018 ein.

mehr

© Ricardo Wiesinger
Buch zum Symposium: Atmosphäre - mit Spürsinn entwerfen
Welche Rolle spielt Atmosphäre im Entwurfsprozess der InnenArchitektur? Sie bewegt und setzt Impulse. Sie kann neue Welten erschaffen. Sie wird intensiver, wenn man sie beachtet. Sie kann aber nicht entworfen werden. Vielmehr muss angestrebt werden, Atmosphäre entstehen zu lassen. Zwölf Fachleute aus Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und der Theorie stellen im Buch „Atmosphäre - mit Spürsinn entwerfen“ verschiedene Theorien und Methoden dafür vor.

mehr

© Marcel Wogram
Event-Education-Symposium: Call for Papers
Am 8. Juni 2018 findet in Hannover das Event-Education-Symposium statt. Veranstaltet wird das Symposium von der Fakultät III - Medien, Information und Design in Kooperation mit dem AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. Mit dem Call for Papers wird jetzt zur Einreichung von Beiträgen in deutscher und englischer Sprache aufgerufen.

mehr

© Katja Mart
Designpreis für Modeabsolventin
Anna Sophia Flemmer, Absolventin des Studiengangs Modedesign, hat mit ihrer Kollektion „SAME:SAME“ den 3. Platz beim Deutschen RecyclingDesignpreis belegt. Anna Sophia Flemmer verarbeitete ausrangierte Reststoffe, Korkgarn und Papier sowie Garn aus Milchproteinfasern. Der Name der Kollektion steht für Menschen mit und ohne eine Sehbehinderung und für Genderneutralität. Die Preisverleihung fand Ende Januar im Marta Herford statt. Die Ausstellung zum Wettbewerb soll im Anschluss noch an anderen Orten, u.a. in Marseille und Berlin, präsentiert werden.

mehr

Design probieren | Design studieren
Für Interessierte, Unentschlossene, Wildentschlossene und alle, die mit dem Gedanken spielen, mit ihren Ideen die Welt zu verändern: Für euch bietet die Abteilung Design und Medien kostenlose Workshops mit Mappen- und Studienberatung an. Vom 21. November bis zum 27. Februar 2018 immer dienstags auf dem Expo-Gelände.

mehr

Worte und Unworte im Museum August Kestner
Im Rahmen der Ausstellung „Beziehungskiste. Über Kommunikation“, die im Museum August Kestner vom 26. Oktober bis zum 19. August 2018 läuft, zeigt der Studiengang Visuelle Kommunikation über 100 Plakate zum Thema „Worte-Umworte“. Über 80 Studierende haben unter der Leitung von Prof. Rolf Eusterschulte die Worte und Unworte der vergangenen 45, beziehungsweise 25 Jahre grafisch umgesetzt.

mehr

© A. Szymanska-Medina
Das 6. Lumix Festival startet am 20. Juni 2018
Der Termin steht fest: Vom Mittwoch, 20. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, findet das 6. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus statt. Veranstalter des Festivals sind erneut die Hochschule Hannover und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. Insgesamt 60 Reportagen, Serien und Essays mit etwa 1.500 Fotografien werden in den Pavillons auf dem ehemaligen Expo-Gelände und in einer Open-Air-Ausstellung in den »Gärten im Wandel« zu sehen sein.

mehr



Webmaster Fakultät III 19.02.2018  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen