Kommunikationsmanagement (MKO)

Communicate tomorrow

Wir freuen uns auf engagierte Studierende, die gemeinsam mit uns die Kommunikationslandschaft der Zukunft gestalten wollen – frei nach unserem Motto „communicate tomorrow“.
 

Warum bei uns studieren?

Die Welt der Medien und Kommunikation entwickelt sich rasant. Kommunikative Herausforderungen der Zukunft erkennen und dafür innovative Lösungen entwickeln – das ist das Lehr- und Lernziel des Masterstudiengangs Kommunikationsmanagement (MKO). Diese starke praxiszentrierte Zukunftsorientierung unterscheidet den Studiengang von anderen weiterführenden Ausbildungsangeboten im Kommunikationsbereich.  Er befasst sich in den Veranstaltungen mit Themen, die in der Praxiswelt am Horizont bereits erscheinen, aber in den Organisationen noch nicht Standard sind. Der Zugang zu diesen Themen erfolgt über an der praktischen Anwendung orientierten Wissenschaft.

Darüber hinaus bietet der Standort Hannover einen hervorragenden Zugang zu zahlreichen namhaften Unternehmen. Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeiten lassen sich auf diesem Wege ideal mit dem Studium verknüpfen.
 

Studieninhalte

Mit Blick auf das Motto des Studiengangs „Communicate Tomorow“ werden etablierte und neue wissenschaftliche Konzepte, Methoden und Modelle aus wesentlichen Bereichen des Kommunikationsmanagements vermittelt. Dazu gehören etwa Gesellschaft und Bezugs- bzw. Interessensgruppen, Technologien, Recht oder Unternehmensführung. Aber auch wissenschaftliche Inhalte wie Theorien der Kommunikation und sozialwissenschaftliche Methoden oder auch Sprache in der Kommunikation kommen nicht zu kurz. Sie alle sind eine Grundvoraussetzung für reflektiertes Arbeiten im Kommunikationsbereich. Bezugspunkt ist aber auch hierbei immer die PR-Praxis.

Studierende haben die Möglichkeit, visionäre Kommunikationsstrategien zu entwerfen – meist virtuell nach eigenen Ideen, aber auch im Einzelfall für konkrete Auftraggeber aus Wirtschaft, Verbänden und klassischen Non-Profit-Organisationen. Dabei sind neuartige und crossmediale Lösungen ausdrücklich erwünscht. Als „Entwicklungslabor“ für die Kommunikation von morgen legen wir neben dem Marktbezug großen Wert auf individuelle Kreativität.

Mehr Informationen zu den Studieninhalten erhalten Sie hier
 

Kurzübersicht

  • Abschluss

    Master of Arts (M.A.)

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Studienform

    Vollzeit

  • Zulassungsmodus

    Auswahlverfahren / Eignungsprüfung

  • Regelstudienzeit

    4 Semester

  • Bewerbungsschluss

    22. Mai

  • Vorpraktikum

    -

Studiengang Kommunikationsmanagement an der Hochschule Hannover

Das Studium


»Der konsekutive Masterstudiengang dient der fachspezifischen Vertiefung in Richtung Kommunikationsmanagement/PR.«

»Das Studium befähigt dazu, wissenschaftlich fundierte und theoretisch reflektierte Managementaufgaben in der strategischen Kommunikation auszuüben.«


Kommunikationsmanagement studieren an der Hochschule Hannover

Bewerbung


»Die praxiszentrierte Zukunftsorientierung unterscheidet diesen Studiengang von anderen weiterführenden Ausbildungsangeboten.«


Bewerbung für das Studium Kommunikationsmanagement an der Hochschule Hannover

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich. Voraussetzung für die Zulassung ist der Studienabschluss in einem kommunikationswissenschaftlichen Fach. Bewerber/innen müssen außerdem eine einschlägige Praxiserfahrung von mindestens vier Monaten Dauer vorweisen.
Informationen zu formalen Grundlagen und Fristen des Bewerbungs- und Zulassungsprozesses sind dem nachfolgenden Link zu entnehmen: Bewerbung und Zusassung

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationsmaterialien sind zu erhalten über: Hochschule Hannover - Dezernat III - Akademische Angelegenheiten: Studierendenverwaltung

Bei Fragen können Sie auch gerne eine E-Mail senden an:
f3-ik-dekanat(at)hs-hannover.de

E-Mail: kom.master(at)hs-hannover.de