Integrated Media & Communication (IMC) Dual

Architekt*innen für die Medien von morgen

Integrierte Kommunikation prägt zunehmend die Kommunikationsstrategie für Marketing und PR. Die Wirksamkeit dieser Medien ist nicht nur von effektvoller Kreation abhängig. Sie bedingt eine differenzierte Strategie zur Ansprache der Zielgruppen über die spezifisch geeigneten Kanäle und Medien. Der achtsemestrige Studiengang BA IMC dual erweitert das Spektrum der Studiengänge für die Kommunikationsbranche: Inhaltlich verbindet der Studiengang die Felder der Unternehmenskommunikation für Marketing, Public Relations und Human Relations.

Studienprofil

Das doppelt duale Profil des BA IMC dual ist gekennzeichnet durch große inhaltliche Vielseitigkeit und besonders intensive Theorie-Praxis-Verzahnung: Lange Praxisphasen prägen den gesamten Studienverlauf. Bestandteil des Studiums ist die Ausbildung zur | zum Gestaltungstechnischen Assistent*in (GTA).

Denken in Zusammenhängen

Die methodischen und theoretischen Kompetenzen betreffen Strategie, Kreation und Produktion & Artwork gleichermaßen. Dieses „Denken in Zusammenhängen“ entspricht dem Bedarf der Kommunikationsagenturen ebenso wie den Anforderungen größerer Unternehmen.

Kurzübersicht

  • Abschluss

    Bachelor of Arts (B.A.)

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Studienform

    dual

  • Zulassungsmodus

    örtlich zulassungs­beschränkt

  • Interessensgebiet
    Medien, Design
  • Regelstudienzeit

    8 Semester

  • Bewerbungsschluss

    15. Mai

  • Vorpraktikum

    empfohlen