Annual Multimedia Award für Fakultät III

Absolventin des Studiengangs Visuelle Kommunikation Laura Sophie Meyer erhält für ihre Bachelor-Arbeit "Generative Literatur" den renommierten Annual Multimedia 2020. In der Kategorie Digital Talents konnte sie die Jury mit ihrem literarischen Experiment überzeugen.

Kann man aus bestehender Literatur neue literarische Texte generieren? In der interaktiven Installation werden Buchstaben, Worte und Sätze algorithmisch verarbeitet und neu generiert. Das Projekt untersucht die usergesteuerte Generierung von Texten. Es stellt sich die Frage: Wie kann der Leser in die Kreation von Literatur eingreifen? Zurzeit besucht Laura Sophie Meyer den Master-Studiengang an der Kunstuniversität in Linz.

Der Annual Multimedia Award ist ein Preis für die digitale Markenkommunikation und wird seit 1996 vergeben. Der Wettbewerb definiert den State of the Art und markiert die Trends im digitalen Marketing und in der Multimedia-Gestaltung. Eingereicht werden Arbeiten, die 2018 und 2019 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz entwickelt, produziert oder in den Auftrag gegeben wurden.