Personen
HsH  /  Fakultät III /  Personen /  Lehrende /  Gehrke, Gernot, Dr. (Prof.) 

Prof. Dr. Gernot Gehrke
Expo Plaza 12
30539 Hannover
Gebäude: Gebäude 2E  Raum: 2E.4.27  Tel: +49 511 9296 2684

E-Mail: gernot.gehrkeat-zeichenhs-hannover.de


Lehrgebiete

Management und Marketing in der Veranstaltungswirtschaft

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Arbeitsschwerpunkte

Forschungsprojekte

Aktuell:

Trendmonitor 2018. Aus- und Weiterbildung für Messe, Kongress und Event. Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Fakultät III der Hochschule Hannover mit demAUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

Abgeschlossen:

Die Veranstaltungswirtschaft und ihr Personal. Nachfragestrukturen und Angebotsprofile von Ausbildung und Weiterbildung in einem boomenden Markt. Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Fakultät III der Hochschule Hannover mit dem AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

Gremien / Selbstverwaltung

Abgeschlossen:

Ausgewählte Veröffentlichungen

Between Project Management and Experience Design: Event Industry and Event Education in Germany. In:Event Management Journal, Volume 22, Nummer 5, 2018, S. 703-716.

Wer hat Angst vorm aktiven Publikum? In: degefest (Hg.): Im Fokus: "Veranstaltungen neu denken", Themenheft 2018, S. 16-17.

Service, der begeistert? Wie Kongresse und Messen im Wettbewerb bestehen. In: markt & wirtschaft 12/2017, S. 32-34.

Die Veranstaltung ins rechte Licht rücken. Werbung als kommunikationspolitisches Instrument in der Veranstaltungswirtschaft. In: Bühnert, C.; Luppold, S. (Hg.): Praxishandbuch Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement, Wiesbaden 2017, S. 391-415.

Die Veranstaltungswirtschaft und ihr Personal. Angebotsprofile und Nachfragestrukturen von Aus- und Weiterbildung, Wiesbaden 2017 (gemeinsam mit Daniela Spott de Barrera und David Lampe).

Mit Veranstaltungen begeistern? Von Kano lernen! In: degefest (Hg.): Im Fokus: Service-Qualität, Themenheft 2017-1, S. 26-27.

N.N. (2016): Vier Fragen an Prof. Dr. Gernot Gehrke, Hochschule Hannover. Studie: Die Veranstaltungswirtschaft und ihr Personal. In: AUMA-Institut. Forschung & Bildung für die Messewirtschaft, 3/2016. Online erreichbar unter: https://goo.gl/4mbJR6.

Alexander, C. (2016): Studie: Was erwartet die Veranstaltungsbranche von ihrem Personal? Interview mit Prof. Dr. Gernot Gehrke. In: VPLT.Magazin, Nr. 77, März, S. 31.

Social-Media-affines Fußballpublikum im Abseits? Sportevents anders erleben. In: Grimme Institut (Hg.): gimme. grimme online award 2014, S. 8-9.

Medienkonzentrationskontrolle – zwischen neuen politischen Leitbildern und alten Zielvorstellungen. In: Hohlfeld, Ralf; Ralf Müller-Terpitz (Hg.): Medienkonzentrationskontrolle – Quo vadis?, Stuttgart, München, Berlin 2012, S. 86-101. 

Digitale Teilung – Paradigmen und Herausforderungen. In: Gapski, Harald (Hg.): Jenseits der digitalen Spaltung. Gründe und Motive zur Nichtnutzung von Computer und Internet, Düsseldorf, München 2009, S. 67-90.

Web 2.0. Schlagwort oder Megatrend? Fakten, Analysen, Prognosen. (Hg.) Düsseldorf, München 2007 (gemeinsam mit Lars Gräßer).

Datenschutz und -sicherheit im Internet. Handlungsvorschläge und Gestaltungsmöglichkeiten. (Hg.) Düsseldorf, München 2005.

Netzwerke zur Medienkompetenzentwicklung. Erfolgsfaktoren und Handlungsoptionen. (Hg.) München 2004.

Digitale Teilung - Digitale Integration. Perspektiven der Internetnutzung. (Hg.) München 2004.

Internet 2002. Deutschland und die digitale Welt. Internetnutzung und Medieneinschätzung in Deutschland und Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich. (Hg.) Opladen 2003 (gemeinsam mit Jo Groebel).

Europa ohne die Europäer – Eine Frage der Kommunikation?, Düsseldorf 1998 (auch in Englisch).

Wege zur Theorie des Rundfunkwandels. Fernsehorganisationen zwischen publizistischen Zielvorstellungen und systemischem Eigensinn, Opladen 1996 (gemeinsam mit Ralf Hohlfeld).

Wege zur Analyse des Rundfunkwandels. Leistungsindikatoren und Funktionslogiken im „dualen“ Fernsehsystem, Opladen 1995 (gemeinsam mit Ralf Hohlfeld).

Vorträge und Präsentationen

Human-Resource - Herausforderungen für die MICE-Branche? Vortrag im Rahmen der Summer University 2018 – Digitale Transformation in der MICE-Branche der Dualen Hochschule Baden-Würtemberg, Ravensburg, am 20. Juli 2018 in Ravensburg.

3 Workshops. Pecha Kucha beim degefest-Fachtag, 15. Juni 2018, Osnabrück.

Die Perspektive zweier Forschenden. Vortrag im Rahmen des Event Eduction Symposiums der Fakultät III der Hochschule Hannover am 8. Juni 2018 in Hannover.

How trends could impact universities' curricula for event education. Selected Findings from a Research Project of the University Applied Sciences and Arts Hannover in Cooperation with with the German Trade Fair Association. Presentation at the IMEX-IAEE Faculty Engagement Programme, IMEX Frankfurt, May 16th 2018.

Designing or managing the congress experience? Academics’ and practitioners’ assessment of management vs. design predominant approaches to set up congresses. Paper presented at the 7th International Conference on Tourism Management and Tourism Related Issues. Special Track: Meetings, Covention, and Event Management, 28.-29. September 2017 in Mailand.

Ansprache: Interaktion, Partizipation, Co-Creation. Pecha Kucha beim degefest-Fachtag, 30. Juni 2017, Ingelheim.

Management von Veranstaltungen als "experiential engineering". Was die Veranstaltungswirtschaft beim Experience Design vom Studium Veranstaltungsmanagement erwartet und die Hochschulen liefern (können). Vortrag im Rahmen der Eventplaza Conference auf der Prolight & Sound, Messe Frankfurt, 6. April 2017.

Differenzierungsmerkmal Servicequalität: Wie man in der Veranstaltungswirtschaft Wettbewerbsvorteile sammelt. Vortrag im Rahmen des MICE-Forum auf der Best of Events International, 18. Januar 2017, Dortmund.

Eierlegende Wollmilchsäue beim Experience Design? Die Veranstaltungswirtschaft und ihr Personal. Vortrag beim degefest-campfire, 2. Dezember 2016, Camp Reinsehlen.

Eierlegende Wollmilchsäue beim Experience Design? Oder: Warum das Management von Veranstaltungen eine Wissenschaft ist. Vortrag im Rahmen des 5. November der Wissenschaft, 16. November 2016, Design Center der Hochschule Hannover.

Between Integrated Communication and Project Management: Event Education in Germany. Selected Findings from a Research Project of the University of Applied Sciences and Arts Hannover in Cooperation with the German Trade Fair Association. Paper presented at the 6th International Conference on Tourism Management and Tourism Related Issues. Special Track: Meetings, Covention, and Event Management Track, 22.-23. September 2016 in Krakau.  

Die Messewirtschaft und ihr Personal. Trends in der Weiterbildung. Vision-Note auf der FAMA Fachtagung "Dialog neu denken", 20. Juni 2016, Mainz.

Weiterbildung als Schlüssel zur Service-Qualität. Workshop-Leitung und Präsentation auf dem degefest Fachtag, 17. Juni 2016, Schwäbisch-Gmünd.

Die Veranstaltungswirtschaft und ihr Personal. Ergebnisse aus Expert(inn)eninterviews. Vortrag auf der prolight & sound, 5. April 2016, Frankfurt.

Die Veranstaltungswirtschaft und ihr Personal. Ergebnisse aus Expert(inn)eninterviews. Vortrag auf der Best of Events, 21. Januar 2016, Dortmund.

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Komunikationswissenschaft (DGPuK)

Meeting Professionals International(MPI)

Wissenschaftlicher Beirat des degefest - Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e.V. (degefest)

Soziale Netzwerke

about me
Linkedin

Twitter
XING



Gernot Gehrke 12.11.2018  
 Suchen

Veranstaltungen