Organisation
HsH  /  Fakultät III /  Organisation /  Labore/Werkstätten/Studios /  Holzmodellbau 

Holzwerkstatt


 

Frank-Martin Wrage
Expo Plaza 2
30539 Hannover
Gebäude: Gebäude 2A  Raum: 2A.0.27  Tel: +49 511 9296 2373

E-Mail: frank.wrageat-zeichenhs-hannover.de


Robin Read
Expo Plaza 2
30539 Hannover
Gebäude: Gebäude 2A  Raum: 2A.0.29  Tel: +49 511 9296 2336

E-Mail: robin.readat-zeichenhs-hannover.de


Florian Wallenwein B.A.
Expo Plaza 2
30539 Hannover
Gebäude: Gebäude 2A  Raum: 2A.0.28  Tel: +49 511 9296 2443

E-Mail: florian.wallenweinat-zeichenhs-hannover.de


Danielle Hümme
Expo Plaza 2
30539 Hannover
Gebäude: Gebäude 2A  Raum: 2A.0.27  Tel: +49 511 9296 2373

E-Mail: danielle.huemmeat-zeichenhs-hannover.de



Werkstattordnung

Werkstattordnung Holz mit Stand vom 9-5-2011


Bezeichnung des Gerätes/Anlage Zweck und Möglichkeiten der Nutzung durch Studierende
Plattensäge Zuschnitt von großen Platten für rechtwinklige Schnitte

Benutzung von eingewiesenen Studenten möglich
Langbandschleifer Schleifen von mittleren bis großen Platten. Schleifen von kleineren Teilen durch Vakuumspannung möglich.

Benutzung von eingewiesenen Studenten möglich
Furnierpresse Aufbringen von Furnieren oder Laminaten auf Platten unter Temperatur und Druck.
Zum flächigen Verleimen von Platten.

Nur Besonders eingewiesene Personen können daran arbeiten.
Spindelpresse, 1m² Zum flächigen Verleimen von Platten.

Benutzung von eingewiesenen Studenten möglich
   

Raum C.00.04

Bezeichnung des Gerätes/Anlage Zweck und Möglichkeiten der Nutzung durch Studierende
Tischkreissäge Zuschnitt von kleinen und mittleren Platten, Leisten und Bohlen.
Das Sägeblatt ist auf 45° schwenkbar und der Anschlag läst sich auch um 90° verstellen. Bearbeitet werden können Holz und Kunststoffe.
Benutzung nur von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang).
Kleine Kreissäge Zuschnitt von kleinen Platten und Leisten.
Das Sägeblatt ist auf 45° schwenkbar und der Anschlag läst sich auch um 45° verstellen. Bearbeitet werden können Holz, Kunststoffe und Buntmetalle.
Benutzung nur von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang).
Abrichter Plan- und winklig hobeln von Massivholz
Benutzung nur von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang).
Dickenhobel Gleichmäßig auf Dicke hobeln.
Benutzung nur von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang).
Tischfräse Fräsen von Profilen an Leisten und Platten.
Benutzung nur von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang).
Bandsäge Schneiden von geschwungenen Formen bis zu einer Höhe von 400 mm.
Benutzung von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang) und besonders eingewiesenen Studenten.
Drechselbank Drehen von Holz- und Hartschaumteilen bis 600 mm Durchmesser und 1.000 mm Länge.
Benutzung von Facharbeitern (mind. Maschinenlehrgang) und besonders eingewiesenen Studenten.
Kantenschleifer
Tellerschleifer
Schleifen von Kanten und kleinen Körpern
Benutzung von eingewiesenen Studenten möglich
CNC-Fräse, 5 Achsen Über ein CAD-CAM-System anzusteuernde Fräse zur fünfseitigen Bearbeitung von Holz und Kunststoffen bis zu einem Würfelmaß von ca. 800 x 1000 x 600
Nur vom Fachpersonal zu bedienen.
Bezeichnung des Gerätes/Anlage Zweck und Möglichkeiten der Nutzung durch Studierende
7 Hobelbänke Werkbänke zur Holz und Kunststoffbearbeitung mit Grundhandwerkszeug. (kein Glas, Metall oder Stein) Benutzung von Studenten möglich
Kleine Spindelpresse Zum Verleimen von kleinen Holzteilen und Platten (400 x 400 mm) Benutzung von Studenten möglich
Schleifstaubabsaugtisch Absaugen der Schleifstäube bei Handarbeiten. Benutzung von eingewiesenen Studenten möglich

Lackierraum A.-1.12

Bezeichnung des Gerätes/Anlage Zweck und Möglichkeiten der Nutzung durch Studierende
Lackierraum Zum Lackieren von mittelgroßen Teilen mit Holzlacken. Keine Sprühdosen.

Benutzung von eingewiesenen Studenten möglich


Webmaster Fakultät III 03.05.2017  
 Suchen

Veranstaltungen