Organisation
HsH  /  Fakultät III /  Organisation /  Gleichstellungsbüro 
Gleichstellungsbüro

Gleichstellungsbüro Fakultät III

Willkommen im Gleichstellungsbüro der Fakultät Medien, Information und Design. Das Gleichstellungsbüro bietet Raum für alle Angelegenheiten, Fragen und Themen im Zusammenhang mit Gleichstellung und Chancengleichheit. Das Informations- und Beratungsangebot ist offen für alle Fakultätsangehörigen. Kontakt

same difference: Koordination Gender & Diversity Fakultät III

Die Koordinationsstelle "same difference" bündelt die Aktivitäten der Fakultät Medien, Information und Design im Bereich Gender und Diversity mit dem Ziel, entsprechende Projekte und Veranstaltungen zu unterstützen, zu initialisieren und durchzuführen. Sie ist somit Schnittstelle und Vernetzung zwischen den Akteurinnen und Akteuren innerhalb der Fakultät sowie zu anderen Stellen innerhalb und außerhalb der Hochschule Hannover. Kontakt

Aktuelles


Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Die Beratungsstelle Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt SDG der Hochschule lädt zu einer Veranstaltung zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen ein am 23.11.2017 ab 14.30 Uhr in der Aula des Campus Kleefeld.

mehr

Offene Sprechstunde des Familienservice WS 17/18
jeweils von 12.00 bis 14.00 Uhr am Standort Expo Plaza 12 Raum 2E.2.29: 12.10.2017, 14.12.2017, 11.01.2018

mehr

Infotag Queere Vielfalt – trans*gerechte Hochschule
An der Fakultät für Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik der HsH findet am 30.05., dem Deutschen Diversity Tag 2017, ab 11 Uhr in der Aula am Campus Linden wieder ein »Queerer Tag« statt, an dem Vielfalt gemeinsam mit allen Fakultäten der Hochschule gefeiert wird. Im Zentrum des Interesses stehen diesmal Handlungsmöglichkeiten und Veränderungsvorschläge zur Gestaltung einer trans*gerechten Hochschule.

mehr

Workshop Berufungstraining
Das Gleichstellungsbüro der HsH lädt alle interessierten Frauen herzlich ein, am Dienstag, den 16.05.2017 von 12.30 – 17 Uhr am Workshop „Vorbereitung auf das nichtöffentliche Gespräch mit der Berufungskommission – Entwicklung von Strategien für eine erfolgreiche Präsentation“ teilzunehmen. Der Workshop findet im Nachgang zur Veranstaltung „Kaleidoskop der Möglichkeiten – Werden Sie Professorin an der HsH“ statt. Verbindliche Anmeldung bis zum 03.05.2017 unter anna.baumgarte@hs-hannover.de

mehr

LAGEN Verbundtagung "Politiken der Reproduktion"
Die LAGEN (Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen) richtet 2017 die internationale und interdisziplinäre Tagung "Politiken der Reproduktion - Politics of Reproduction" im Bereich der Gender Studies aus. Die Tagung findet vom 27. bis 29.03.2017 statt, Tagungsort ist das Kulturzentrum Pavillon in Hannover. Eine Anmeldung ist noch bis zum 08.03.2017 möglich.

mehr

Kaleidoskop der Möglichkeiten – Werden Sie Professorin an der HsH!
Die Hochschule Hannover lädt ein zum „Kaleidoskop der Möglichkeiten“. Die Informationsveranstaltung findet am Freitag, den 31. März 2017 von 10.15 – 17.00 Uhr in der Aula der Hochschule Hannover statt und gibt Aufschluss über die benötigten Voraussetzungen und den Ablauf von Berufungsverfahren sowie über Lehraufträge und Gastvorträge an der HsH.

mehr

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am 16.03.2017
Die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag – Feministisch-postkoloniale Perspektiven findet am Donnerstag, den 16.03.2017 von 11-16 Uhr in der Aula am Campus Kleefeld statt. Im Anschluss an Impulsvorträge aus feministisch-postkolonialer Perspektive zu Gender, Feminismus und Islam, möchten wir uns mit den eingeladenen Referent*Innen und Expert*Innen in einer Podiumsdiskussion darüber austauschen, wie Perspektiven zu intersektionalem Feminismus dazu beitragen, Sexismus und Rassismus in ihrer Verknüpfung zu verstehen und Stereotype zu dekonstruieren.

mehr

Filmabend "No Land´s Song"
Als Auftakt für die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag zu feministisch-postkolonialen Perspektiven lädt das Gleichstellungsbüro der Hochschule Hannover am Montag 06.03.2017 um 20 Uhr auf dem Campus Kleefeld zu einem Filmabend mit dem Dokumentarfilm NO LAND’S SONG ein.

mehr

Mum´s Hop In-Shop
Am 01.03.2017 eröffnen die schönen Töchter der bueschgesperformance collaborations für die Dauer von 6 Wochen einen eigen- und einzigartigen Laden in der Osterstraße 3 in der Hildesheimer Innenstadt: Mum´s Hop In-Shop. Mum´s Hop In-Shop ist der ORT des künstlerischen Projekts "Sprung ins Eingemachte - Bilder und Perspektiven einer(folgen)reichen Beziehung“. Es handelt sich um ein Rechercheworkshop- und Performanceprojekt für Mütter und Töchter, das sich mit Rollenverständnissen und weiblichen Daseins-Dispositionen befasst.

mehr

Queer Identities. Zine-Projekt zu Gender- und Queerperspektiven
Am 17.01.2017 stellten die Studierenden des Wahlkurses „Queer Identities“ ihre im Wintersemester 2016/2017 gestalteten Zines (Themenhefte) im Atrium des Design Center der Hochschulöffentlichkeit vor. Die Hefte thematisieren in einer Verknüpfung aus theoretischen und gestalterischen Zugängen unterschiedliche Perspektiven auf Gender und Queer. Die Autor*innen beleuchten und interpretieren binäre Stereotype von Geschlecht und werfen Fragen zu Norm, Normalität und Normativität auf.

mehr

diversitea
Am Dienstag 01.11.2016 stehen von 11.30 bis 13.00 Uhr die Türen des Gleichstellungsbüros der Fakultät III (EP 2, C 2.08) für alle offen, die sich über Perspektiven auf Gender und Diversität in Fakultät III austauschen möchten! Interessierte Studierende sind ebenfalls herzlich willkommen!

mehr

Offene Sprechstunden des Familienservices WS 16/17
jeweils von 12.00 bis 14.00 Uhr am Standort Expo Plaza 2 Raum A 0.09: 20.10.2016, 17.11.2016, 15.12.2016, 19.01.2017

mehr

Gender in Forschung und Lehre. Profile - Projekte - Perspektiven
Ringvorlesung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover im Wintersemester 2016/2017

mehr

Workshop Berufungstraining
Das Gleichstellungsbüro der Hochschule Hannover veranstaltet am Montag, den 22.08.2016 den Workshop „Vorbereitung auf das nichtöffentliche Gespräch mit der Berufungskommission - Entwicklung von Strategien für eine erfolgreiche Präsentation“, der sich an Frauen im Berufungsverfahren richtet.

mehr

4. Deutscher Diversity-Tag am 07.06.2016
Am 4. Deutschen Diversity Tag finden an der Hochschule Hannover der „Projekttag Queere Vielfalt an niedersächsischen Hochschulen“ am Standort Ricklinger Stadtweg sowie der „Studientag Gender & Diversity im Recht“ am Standort Kleefeld statt.

mehr

Projekttag Queere Vielfalt an niedersächsischen Hochschulen
am 07.06.2016 von 11:00 – 14:10 Uhr Aula, Ricklinger Stadtweg 120 und 14:30 – 17:30 Uhr Audimax, Ricklinger Stadtweg 120: Queere Vielfalt von Studierenden, Beschäftigten und Lehrenden ist Teil der Lebensrealität an der Hochschule Hannover (HsH). Diese Vielfalt ist jedoch nicht sichtbar und erweckt so den Eindruck, tabuisiert oder nicht erwünscht zu sein. Dies soll sich ändern.

mehr

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am 06.04.2016
Unter dem Motto „Frauen und Männer sind gleichberechtigt – in Hannover und in aller Welt?“ lädt das Zentrale Gleichstellungsbüro der Hochschule Hannover am 06.04.2016 von 14 bis 19 Uhr zu einer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in der Aula Campus Linden ein. Im Rahmenprogramm u.a. Arbeiten aus dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie von Sina Niemeyer und Patrick Junker sowie Multimediaprojekte von Lela Ahmadzai, Multimediajournalistin und Absolventin der HsH.

mehr

Internationaler Frauentag 2016
Das diesjährige Motto des in Deutschland seit 1911 begangenen Frauentags lautet „Heute für morgen Zeichen setzen“. Die Vereinten Nationen stellen den Weltfrauentag 2016 unter das Thema „Planet 50-50 by 2030: Step It Up for Gender Equality" und nehmen damit Bezug auf die Agenda 2030, die Gleichstellung der Geschlechter sowie die Stärkung von Frauen und deren Menschenrechte.

mehr

2015/2016
Mit herzlichem Dank für ein gemeinsames 2015 und mit guten Wünschen für 2016!

mehr

No Body – Some Body – Any Body: Gestaltete Gender-Identitäten
Eindrücke von der Konferenz No Body – Some Body – Any Body: Gestaltete Gender-Identitäten am 22. und 23. Oktober 2015 im Design Center der Fakultät Medien, Information und Design der Hochschule Hannover.

mehr

jetzt anmelden: No Body – Some Body – Any Body: Gestaltete Gender-Identitäten
Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen! No Body – Some Body – Any Body: Gestaltete Gender-Identitäten, Konferenz am 22. und 23. Oktober 2015, Hochschule Hannover, Design Center, Expo Plaza 2, 30539 Hannover. Weitere Informationen sowie Anmeldung unter www.nobody-somebody-anybody.org

mehr

Save the Date: No Body – Some Body – Any Body: Gestaltete Gender-Identitäten
Konferenz am 22. und 23.10.2015 im Design Center auf der Expo Plaza in Hannover. Eine Kooperation zwischen der Fakultät Medien, Information und Design der Hochschule Hannover und dem international Gender Design Network / iGDN

mehr

eat. drink. talk
Herzlich Willkommen zum Semesterausklang im same difference Büro zu Getränk und Gebäck auf unserem Sofa am Mittwoch 08.07.2015 von 11.00 bis 14.00 Uhr in der Expo Plaza 2 in Raum C 2.08!

mehr

Veranstaltungsreihe Fach-Kultur-Gender
„Fach – Kultur – Gender“ lautet der Titel der Vortragsreihe des Gleichstellungsbüros, die sich im Sommersemester 2015 mit Gender und Diversity-Aspekten im Kontext von Hochschule und Berufsleben beschäftigt.

mehr



Katharina Krämer 27.10.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen