Durare: Ausstellung der Experimentellen Gestaltung

23.05.2019 - 23.06.2019
19:00 Uhr - 18:00 Uhr

Vom 23. Mai bis zum 23. Juni zeigen die Studierenden des Studienschwerpunkts Experimentelle Gestaltung in multipler Autorenschaft entwickelte raumgreifende Arbeiten in Verbindung mit individuellen Positionen. Die Galerie „Vom Zufall und vom Glück“ wird zum künstlerischen Experimentierfeld mit Materialien, Ideen, spielerischen Ansätzen und offenen Enden. Die Vernissage ist am 23. Mai um 19:00 Uhr.

Veranstal­tungs­ort

Galerie vom Zufall und vom Glück

Theodor-Lessing-Platz 2
30159 Hannover

Dieser kreative Ansatz spiegelt die projektorientierte Studienstruktur des noch jungen Studienschwerpunkts, der sich durch eine breit gefächerte fachliche Ausrichtung in unterschiedlichen künstlerisch-gestalterischen Feldern auszeichnet.

Im Rahmen der Veranstaltung findet auch die Lange Nacht der Museen am 15. Juni 2019 von 18:00 bis 23.30 Uhr statt. Studierende stehen für Fragen der Besucher*innen zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag: 15 – 18 Uhr
Samstag – Sonntag: 12 – 15 Uhr
Montags und an Feiertagen geschlossen.

Mehr Termine