Bachelor-Präsentation „Neben der Spur“

21.06.2019
19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vier Absolvent*innen der Studienschwerpunkte Szenografie und Kostüm zeigen am Freitag, 21. Juni, ab 19:30 Uhr ihre Abschlussarbeiten in der Halle an der Schulenburger Landstraße 150.

Veranstal­tungs­ort

Die Halle

Schulenburger Landstraße 150
30165 Hannover

Asya Erge „Purpose of Movement“ nach dem Roman „Früchte des Zorns“ von John Steinbeck

“Wir sind immer unterwegs. Immer auf der Straße. Weshalb denken die Leute nicht mal drüber nach? Das ist doch ‘ne richtige Wanderung.“

Tabea Harms „Waves of our Mind“ nach dem Roman „Die Wellen“ von Virginia Woolf

„Doch wenn wir zusammen sitzen, ganz nah; verschmelzen wir miteinander durch Phrasen. Wir werden von Nebel umhüllt. Wir verlieren an Substanz.“

Agnes Storch-Horn und Marvin Ott „Katerina“ nach der Oper „Lady Macbeth von Mzensk“ von Dmitri Schostakowitsch

„Eingegrenzt von Machtstrukturen und Erwartungen, gequält von Langeweile. Was bedeutet Freiheit, und wie weit geht die Liebe?“

Anmeldung: vier-spuren(at)gmx.de

Einlass: 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Mehr Termine