Semesterbeitragsstipendien für Studienanfänger*innen des Studentenwerks Hannover

Das Studentenwerk Hannover unterstützt finanziell bedürftige Studierwillige mit einem Semesterbeitragsstipendium bei der Aufnahme eines Studiums an einer hannoverschen Hochschule.

Die Förderung richtet sich an Studienanfänger*innen aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder einen Kinderzuschlag nach § 6 a BKGG beziehen. Das Stipendium ist jeweils so hoch, wie der Semesterbeitrag der Hochschule, an der sich die*der Antragsteller*in immatrikuliert.

Angehende Studierende aus Familien mit Sozialleistungsbezug haben häufig Schwierigkeiten, den zur Immatrikulation fälligen Semesterbeitrag aufzubringen: Das JobCenter kommt für diese Sonderaufwendung nicht auf, und BAföG wurde noch nicht beantragt bzw. bewilligt. Mit dem Semesterbeitragsstipendium füllt das Studentenwerk Hannover diese Lücke aus. Nähere Informationen können Sie den beigefügten Infoflyern entnehmen.

Link zum Flyer der Vergaberichtlinien des Studentenwerks Hannover der Semesterbeitragsstipendien