Aktivitäten
HsH  /  Fakultät III /  Aktivitäten /  Veranstaltungen /  2017-12-03 Gaststudierende besuchen die Buchbinderei 

Gaststudierende besuchen die Buchbinderei

am 03.12.2017

Gruppenfoto
Anfang Dezember 2017 waren Studierende aus der Université de Rouen im Rahmen des Tandem-Programms des Language Center zu Gast an der Hochschule Hannover. Unter anderen besuchten sie die Buchbinderei der Fakultät III. Das Ergebnis wurde ein individuell hergestelltes Notizbuch zum Mitnehmen.

Detaillierte Informationen

Zwölf Gaststudierende und zwei Sprachdozentinnen der Université de Rouen (Frankreich) besuchten die Buchbinderei der Fakultät III.

Das ZLB-Language Center bietet regelmäßig Language Schools im Ausland und an der Hochschule an. Zum dritten Mal hatten wir Studierende der Université de Rouen zu Gast in Hannover. Die Studierenden aus der Normandie studieren Deutsch in Rouen und haben vom 26.11. – 03.12.2017 an der Hochschule Hannover an einem Tandemkurs mit Studierenden aus den fünf Fakultäten der Hochschule Hannover, die Französisch lernen, teilgenommen.

Um einen Einblick in die Vielfalt unseres Hochschulangebots zu bekommen, wurden die Studierenden in verschiedene Einrichtungen der Hochschule Hannover geführt: durch das Pedelec-Café am Campus Bismarck, die Zentralbibliothek am Campus Linden und nicht zuletzt durch die Buchbinderei am Campus Expo.

Empfangen wurde die Studierendengruppe am 28.11.2017 von Frau Köhne in den neuen Räumlichkeiten der Buchbinderei. Frau Köhne hat unsere Gäste aus Frankreich mit ihrem Know-How, ihrer Freundlichkeit und mit viel Geduld die Grundlagen des Buchbindens beigebracht. Das Ergebnis wurde ein feines individuelles Notizbuch zum Mitnehmen.

Bei den Evaluationen der Teilnehmer*innen über die Language School hat der Besuch der Buchbinderei besonders positive Rückmeldungen erhalten. Die handwerkliche Aktivität fanden die Teilnehmer*innen besonders attraktiv, aber auch die erforderliche Präzisionsarbeit und die Freundlichkeit der Dozentin. Sie waren beeindruckt, dass die Hochschule eine Buchbinderei « zum Anfassen » beherbergt und haben sich sehr gefreut, ein selbstgebasteltes Souvenir « 100% Hochschule Hannover » nach Hause nehmen zu können.
 
Wir bedanken uns bei Frau Köhne für die fachliche Einführung in die Kunst des Buchbindens sowie beim deutsch-französischen Jugendwerk für die Förderung des Sprachtandemkurses.

Anne Zadikian (Lehrbeauftragte Französisch) aus dem Language Center der HsH




Webmaster Fakultät III 12.01.2018  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen