Personen
HsH  /  Fakultät III /  Personen /  Lehrende /  Lieberam-Schmidt, Sönke, Dr. (Prof.) 

Prof. Dr. Sönke Lieberam-Schmidt
Expo Plaza 12
30539 Hannover
Gebäude: EP 12  Raum: 4.85a  Tel: +49 511 9296 2626

E-Mail: soenke.lieberam-schmidtat-zeichenhs-hannover.de


Lehrgebiete

- Betriebswirtschaftslehre im Informationsmanagement

- Wissensmanagement

Arbeitsschwerpunkte

Wissensmanagement in Unternehmen, Web-Suchmaschinen, Social Enterprise, Geschäftsprozess-Optimierung, Unternehmensberatung.

Studiengänge

Bachelor-Studiengang Informationsmanagement
Master-Studiengang Informations- und Wissensmanagement

Kurz-Vita

Praxis
Unternehmensberater in den Bereichen Suchmaschinen, Wissensmanagement und Geschäftsprozessoptimierung.
Accenture und Andersen Consulting Hamburg, Unternehmensberater Financial Services Industry (Banken, Börsen, Versicherungen), Process Competency Group, in Amsterdam, Frankfurt, München, Paris, Zürich; Kunden (u. a.): Allianz Asset Management, Axa Global Risks, Deutsche Börse, Swiss Re.
Deutsche Bank, Hamburg.
Unilever International Audit, Hamburg, Stockholm, Oslo.

Hochschultätigkeit
Hochschule Hannover, Professor.
Hochschule für Oekonomie und Management, Lehrbeauftragter.
Frankfurt School of Finance & Management, Lehrbeauftragter.
Universität Siegen, Wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Studium/Promotion
Universität Siegen, Management Information Sciences, Promotion in Wirtschaftsinformatik zum Dr. rer. pol.
Ecole Supérieure de Commerce (ESC) Bretagne Brest (Frankreich), Betriebswirtschaftslehre.
Christian-Albrechts-Universität Kiel, Studium der Betriebswirtschaftslehre (mit Operations Research, Finanzwirtschaft, Informatik), Diplom-Kaufmann.

Ausgewählte Veröffentlichungen und Vorträge

Lieberam-Schmidt, S. und Schink, F. (2016). Zufriedene Kunden durch Wissensmanagement bei einem mittelständischen Industrieunternehmen. Vortrag angenommen: 12. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage 2016, 15.-16.11.2016, Link.

Lieberam-Schmidt, S. und Keski, M. (2016). Markteintritt in die VR China mittels eines deutschen Full-Service-E-Commerce-Providers; Chancen, Risiken und Implementierung der Wertschöpfungskette. In: Digitale Transformation der Wertschöpfung: Treiber und Erfolgsmodelle für die Industrie 4.0; Kraft, P. und Jung, H. H. (Hrsg.), erscheint 9/2016, Hanser. http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Digitale+Transformation+der+Wertschoepfung/9783446447806

Garcia-Alsina, M., Wartena, C., and Lieberam-Schmidt, S. (2015). Challenges to Construct Regional Knowledge Maps for Territories' Sustainable Development. In: Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management, Edited by Fred, Ana and Dietz, Jan L.G. and Liu, Kecheng and Filipe, Joaquim, 2015: pages 387-399; Springer Berlin Heidelberg, ISBN: 978366246548.

Lieberam-Schmidt, S. (2014). Business Impact on Cloud Computing. Lecture 22nd ISSS: Cloud technologies - Information, innovation, cooperation, knowledge sharing, Kiten, Bulgaria, 2014.

Garcia-Alsina, M., Wartena, C., and Lieberam-Schmidt, S. (2013). Regional knowledge maps: potentials and challenges. In: Proceedings of the 5th International Conference on Knowledge Management and Information Sharing (KMIS 2013), Vilamoura, Portugal. http://www.scitepress.org/DigitalLibrary/Link.aspx?doi=10.5220/0004627105140519

Lieberam-Schmidt, S. (2010). Analyzing and influencing search engine results – business and technology impacts on Web information retrieval. Gabler Research / Springer Wiesbaden. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-8349-8915-4

Lieberam-Schmidt, S. (2010). Aufbau und technische Realisierung eines Process Performance Management Systems – Eingeladener Vortrag Hochschule Coburg, 07.06.2010.

Lieberam-Schmidt, S. (2009). Prozessmodellierung in IT-Consulting-Projekten - Eingeladener Vortrag FH Stralsund, 24.09.2009.

Lieberam-Schmidt, S. (2009). Controlling in Search Engine Optimization – Generating Maximum Profit in Online-Shops using Keyword Selection – Eingeladener Vortrag Fachhochschule Südwestfalen, Soest, 14.05.2009.

Lieberam-Schmidt, S. (2009). Suchmaschinen-Marketing – Gesucht und gefunden werden. Eingeladener Vortrag Marketing-Club Siegen e. V. im Deutschen Marketing-Verband, 21.04.2009.

Schaale, A., Wulf-Mathies, C. and Lieberam -Schmidt, S. (2003). A new approach to relevancy in Internet searching – the “Vox Populi Algorithm”. CoRR, cs.DS/0308039. http://arxiv.org/pdf/cs/0308039v1

Salewski, F. and Lieberam-Schmidt, S. (1996). Greedy look ahead methods for project scheduling under resource and mode identity constraints“, Proceedings of the Fifth Workshop on Project Management and Scheduling, Poznan, 207-211.

Projekte (Auswahl)

ReWis: Entwurf einer Methodologie zur Erstellung regionaler Wissenskarten

ToFoS: Topic Focused Search. Aufbau einer themenspezifischen Web-Suchmaschine.

Entwicklung und Umsetzung einer Social Media Strategie für eine Gebrauchtbootbörse im Web

Wissensmanagement und Social Networks in der Region Hannover: Bestandsaufnahme

Betreute Abschlussarbeiten (Auswahl)

Entwicklung einer Universitätssuchmaschine auf Basis von Nutch

Werbeeffizienzvergleich von SEO Landingpages und SEA Landingpages

Analyse des Wissensmanagements und Einführung eines Wissensmanagementsystems bei der Firma Invisio

Social Media im deutschen Eishockeysport. Eine Analyse der Facebookaktivitäten ausgewählter Vereine der zweiten deutschen Eishockeyliga.

Analyse von Maßnahmen und Methoden des Wissensmanagements in der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland

 



Sönke Lieberam-Schmidt 27.07.2016  
 Suchen

Veranstaltungen