Aktivitäten
HsH  /  Fakultät III /  Aktivitäten /  Veranstaltungen /  2017-03-24 Die Mode der Zukunft auf der CeBIT 2017 

Die Mode der Zukunft auf der CeBIT 2017

am 24.03.2017 von 10:45 bis 18:00 Uhr

© P. Kühfuss
Wie wird Kleidung in Zukunft aussehen? Wie wird digitale Technologie Produktion und Gebrauch von Kleidung sowie die Trends beeinflussen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Modedesign-Studierende und geben ihre Antworten darauf am Freitag, 24. März, im Rahmen von „Rock the Blog“ der CeBIT Global Conferences in der Halle 8. Von 10.45 bis 11.15 Uhr zeigen sie eine Modenschau und diskutieren mit dem Fachpublikum über die Mode der Zukunft.

Detaillierte Informationen

Ebenfalls in der Halle 8 – im sogenannten Ausstellungsloft – präsentiert der Modedesign-Studiengang an dem Tag seine kreativen und kritischen Visionen von zukünftiger Mode, bei der Technologie und Handwerk in einen ganzheitlichen Designansatz und in nachhaltige Konzepte eingebettet sind.

Die Studierenden fordern Produktion und Konsumption heraus durch innovative Materialien, neue Technologien wie Laser-Zuschnitt und 3-D Druck, virtuelle Kreation und Anproben, kuratierte Garderobe, kundenindividuelle Massenproduktion, Gender- und Generations-Fluidität, textiles Upcycling, Abfallverringerung und alternative Geschäftsmodelle. Mode wird als Möglichkeit gesehen, nützlich für Menschen und Umwelt zu sein sowie als Chance, die Welt zu verbessern.

Rock the Blog ist das Freitagsformat der CeBIT Global Conferences – ein Treffpunkt für Blogger, Marketing- und PR-Spezialisten, die nach neuen Trends und spannenden Themen im Bereich Blogging & Corporate Blogging suchen. Für 2017 erwartet die Besucher eine ausgewogene Themenvielfalt aus den Bereichen Media & Technology, Lifestyle, Automotive, Finance und Politics & Law.

Das Bild zeigt Hien Nguyens Abschlusskollektion "Smombie".




Öffentlichkeitsarbeit und Marketing 09.03.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen